• Wimpernverlängerung Berlin professionelle und dauerhafte


Wie wird man zur Wimpernstylistin?

Wimpernstylistin

Eine Wimpernstylistin ist die Schöpferin des perfekten Blickes. Ihr Werk ist es, mit künstlichen Wimpern unterschiedlicher Länge einen intensiven und ausdrucksvollen Blick zu kreieren sowie die angebrachten Wimpern zu verzieren. Mit Hilfe modernster Technologien kann eine Wimpernstylistin verschiedene Wimperneffekte bewirken und somit die Augenform je nach Kundenwunsch optisch verändern.

Viele Frauen träumen davon, lange und buschige Wimpern zu haben. Eine Wimpernstylistin, die prächtige Wimpern zaubern kann, ist Gold wert. Der Beruf der Wimpernstylistin erfordert Investitionen. «EXPERT» erzählt, welcher Kosten- und Zeitaufwand notwendig ist und was bei der Suche nach einer Ausbildung zur Wimpernstylisten zu beachten ist, um die Kunst der Wimpernverlängerung perfekt zu erlernen.


Inhalte der Ausbildung zur Wimpernstylistin

Im Großen und Ganzen lässt sich das Verfahren der Wimpernverlängerung in ein paar Sätzen ausdrücken. Als Erstes wird das Erscheinungsbild der zukünftigen Wimpernverlängerung an die natürlichen Wimpern angepasst. Als Zweites werden die Eigenwimpern mit einem speziellen Kosmetikmittel entfettet. Unmittelbar danach folgt die Wimpernverlängerung. Um durch eine Wimpernverlängerung die Augen- oder Gesichtsform des Kunden optisch zu perfektionieren, sind jedoch spezifische professionelle Fähigkeiten notwendig. Kunden wünschen sich keine einfach aufgeklebten Wimpernbüschel, sondern eine echte Metamorphose. Eine professionell durchgeführte Wimpernverlängerung ermöglicht nicht nur eine gewünschte Veränderung der Augenform, sondern verleiht dem Blick einen besonderen Charakter und lässt diesen je nach Kundenwunsch, kokett, listig, naiv oder streng erscheinen. Obwohl die Entscheidung über die Länge und Farbe der künstlichen Wimpern vollkommen beim Kunden liegt, gehört es zur beruflichen Aufgaben der Wimpernstylistin, den Kunden bei der Auswahl behilflich zu sein. Eine Wimpernstylistin sollte mit den Trends im Bereich künstlicher Wimpern vertraut sein.

Falsche Wimpern liegen nicht mehr lange im Trend, jedoch gelten sie in gewisser Weise als der Vorläufer der Wimpernverlängerung. Es wird zwischen zwei Arten von Wimpern und somit der Wimpernverlängerung unterschieden: Wimpernbüschel und Einzelwimpern. Angesehene Ausbildungsstellen bieten hauptsächlich Kurse für die Einzelwimpernverlängerung an. Die Kunst der Einzelwimpernverlängerung ist zwar sehr kraft- und zeitaufwendig, ergibt jedoch ein ausgezeichnetes Resultat. Die mit dieser Methode angebrachten Wimpern halten länger und wirken natürlich und schick. Eine Einzelwimpernverlängerung eignet sich gut für einen Hollywood-Look sowie für einen ausdrucksvollen Look ohne Make-up.


Die Grundtheorie der Wimpernverlängerung

Eine Wimpernstylistin sollte die drei Basisbausteine der Wimpernverlängerung - die Länge, Stärke und Biegung der Wimpern - perfekt kombinieren können, um das von dem Kunden gewünschte sowie zu der Augenform passende Ergebnis zu erzielen. Solch eine aufwendige Detailarbeit benötigt lange Übung und fachliches Wissen. Äußerst wichtig ist, dass die künstlichen Wimpern richtig ausgesucht und angepasst werden.
Alle in der Wimpernverlängerung zu verwendenden Wimpern müssen aus hypoallergenen Monofasern hergestellt werden. Die Qualität der Wimpern richtet sich nach dem Silikongehalt, welcher die Elastizität der Wimpern bestimmt. D.h. je elastischer die Wimpern sind, desto qualitativ hochwertiger und somit teurer sind diese. Angesehene Ausbildungsstellen verwenden Materialien von erstklassigen Herstellern und bringen den Auszubildenden bei, ausschließlich hochqualitative Materialien und Zubehör für die Wimpernverlängerung auszusuchen.


Angaben zu den Materialien der Wimpernverlängerung in kurzen Worten:

Die Wimpernlänge soll in der Regel 8 bis 18 mm betragen. Die Entscheidung über die Wimpernlänge liegt beim Kunden. Die Wimpernstärke soll 0,07 bis 0,25 mm betragen und wird je nach gewünschtem Ergebnis angepasst. Eine minimale Stärke ist für einen natürlichen Effekt geeignet. Für einen Mascara-Look ist die Stärke von 0,15 mm nötig. Für Menschen mit dichten Eigenwimpern, welche sich einen dramatischen Augenaufschlag wünschen, empfehlen sich dicke, elastische Wimpern mit einer Stärke von 0,2 mm. Die dicksten und wenig elastischen Wimpern mit einer Stärke von 0,25 mm kommen kurzfristig für ein sehr beeindruckendes Ergebnis zum Einsatz, wie zum Beispiel für ein Fotoshooting oder andere feierliche Anlässe.


Die Wimpernbiegung spielt bei der Wimpernverlängerung ebenfalls eine sehr wichtige Rolle. Für die meisten Ausbildungsstellen werden zwischen vier Arten von Biegungen unterschieden, mit welchen bei richtiger Anwendung die Augenform optisch korrigiert werden kann:
J - eine leichte Biegung
B - eine Biegung für einen stärkeren Wimpernzangen-Effekt
C - eine mittlere Biegung für einen ausdrucksstarken Blick
D - eine starke Biegung für einen besonders intensiven Look

Manchmal kommen zusätzlich noch zwei Arten von Biegungen zum Einsatz:
L - eine sehr starke Biegung für kreative Ideen
Q - eine spezielle Biegung. Die Wimpern mit einer Q-Biegung sind lediglich an der Spitze geschwungen und kommen meistens in Meisterschaften für Wimpernverlängerung zur Anwendung.


Qualitativ hochwertige Materialien für Wimpernverlängerungen sind ein Garant für zufriedene Stammkunden. Die Meinung, dass eine Wimpernverlängerung zum Ausfall der Eigenwimpern führt, resultiert aus schlechten Erfahrungen mit billigen und qualitativ minderwertigen Materialien für Wimpernverlängerung, welche tatsächlich negative Auswirkungen auf die Wimpern haben können. Vernünftige Kunden sparen sich den Besuch eines Amateurs und informieren sich im Voraus über das Portfolio und die Kundenbewertungen des Wimpernstylisten.


Zeit ist Geld

Die Preise für eine Wimpernverlängerung richten sich zwar nach mehreren Faktoren, jedoch hauptsächlich nach dem Kostenaufwand und der Professionalität eines Wimpernstylisten. Für die Kosten der Ausbildung zur Wimpernstylisten gilt das gleiche Prinzip. Der Preis für die Ausbildung variiert zwischen 300 und 1000 Euro. Eine Grundausbildung sowie eine Fortbildung für bereits erfahrene Wimpernstylisten kostet im Durchschnitt 500 Euro. Die Qualifikation des Lehrenden spielt ebenfalls eine große Rolle. Die Kosten für eine Ausbildung bei einem praktizierenden Wimpernstylisten sind offensichtlich höher.


Der Job als Wimpernstylistin ist sehr lukrativ

Wenn Sie sämtliche Nuancen dieses Berufs ordentlich erlernen und nicht an den zu verwendenden Materialien sparen, rentiert sich der Kostenaufwand in kürzester Zeit. Laut Olga Keller, der Leiterin unseres Kosmetikinstituts, kann sich die Ausbildung zur Wimpernstylistin bereits nach 5-10 durchgeführten Behandlungen rentieren.


Das jahrelange und harte Erarbeiten präziser Techniken bleibt im Falle einer professionellen Ausbildung zur Wimpernstylistin erspart, da die perfekte Technik zeitgleich erlernt wird. Die Auszubildenden zeigen bereits nach einem Monat nach Abschluss unserer Grundausbildung ausgezeichnete Ergebnisse und gewinnen somit sehr leicht erste Stammkunden. Auf dem Gebiet der Wimpernverlängerung herrscht eine sehr große Konkurrenz, d.h. Wimpernstylisten, die eine qualitativ hochwertige Wimpernverlängerung anbieten, sind am meisten gefragt. Der Preis für eine Wimpernverlängerung hängt zu 90% von der Professionalität der Wimpernstylistin ab (die Kosten der Materialien sind sehr niedrig). Daraus lässt sich schließen, dass mit Ihrer Professionalität Ihr Verdienst steigt. Die hohe Popularität der Wimpernverlängerung bei Kunden jeglichen Alters, hohe Preise für die Behandlung, erfahrene Ausbildungszentren, professionelle Zeitschriften und Shops sprechen dafür, dass die Wimpernverlängerung heutzutage im Trend ist. Viele Spezialisten aus verwandten Gebieten, wie zum Beispiel Kosmetiker, Visagisten, Nageldesigner, Make-up- und Haarstylisten, absolvieren eine zusätzliche Schulung zur Wimpernstylistin bei uns, da die Fortbildung in dieser Branche neue Kunden gewinnen sowie das Einkommen bedeutend steigern lässt.


Wimpernverlängerung ist entgegen der üblichen Meinung eine feine und komplizierte Kunst, welche keinen Fehler erlaubt, da hierfür an den Augen, einem äußerst wichtigen und empfindlichen Organ, gearbeitet wird. In der Ausbildung zur Wimpernstylistin bei «EXPERT» legen wir einen besonders großen Wert auf die Qualität unserer Ausbildung. Die Lehrenden gehen auf die Anliegen, Fragen und Fehler der Auszubildenden individuell ein.



Unterschied zwischen Wimpernkränzen und einer Einzelwimpernverlängerung

... Weiter...


Wimpernverlängerung zur Hochzeit in Berlin bei «EXPERT»

... Weiter...


Was kostet eine Wimpernverlängerung in Berlin?

... Weiter...


Olga Keller - professionelle Wimpernstylistin in Berlin

... Weiter...


Verlängerung der unteren Wimpern in Berlin bei «EXPERT»

Die Popularität der Wimpernverlängerung in Berlin wächst immer weiter. Das lässt sich leicht erklären, da nicht alle Frauen von Natur aus lange und dichte Wimpern besitzen. Eine Wimpernverlängerung... Weiter...


Die Wimpernbiegungen, die Farbe und die Stärken bei einer Wimpernverlängerung

Wimpernbiegungen: Künstliche Wimpern gibt es hauptsächlich in 3 Biegungen: J, C, D. Darunter ist die C-Biegung die universellste. Eine C-Biegung wirkt sehr natürlich und verleiht den Wimpern ein... Weiter...


Was ist eine Wimpernverlängerung?

Welche Arten der Wimpernverlängerung gibt es, um die Aufmerksamkeit auf diese Behandlung zu ziehen! Es gibt zum Beispiel eine japanische, taiwanische sowie eine Hollywood-Wimpernverlängerung. Der... Weiter...






Wimpernverlängerung Berlin 7

Schulung zur Wimpernstylistin in Berlin bei «EXPERT»

In den letzten Jahren ist die Anzahl der Schulungen zu Wimperstylistinnen sowie die generelle Anzahl von professionellen Wimpernstylistinnen in Berlin und in ganz Deutschland wesentlich gestiegen. Zusätzlich ist die Anzahl von Amateuren gewachsen. Unser Ziel besteht darin, erstklassige Spezialisten für die Techniken der Wimpernverlängerung auszubilden. Die Schulung zur Wimpernstylistin bei «EXPERT» ist der Garant Ihrer Professionalität.

Die Wimpernverlängerung ist eine moderne Technik, um dem Blick mehr Ausdruck und Attraktivität zu verleihen. Kurse für Wimpernverlängerung bei «EXPERT» sind für diejenigen gedacht, die Wimpernstylistin werden möchten. Die Schulung zur Wimpernstylistin ist unter der Berücksichtigung von Möglichkeiten und Anliegen der Auszubildenden organisiert. Die Lehrenden sind einige der besten Spezialisten im Bereich Wimpernverlängerung in Berlin. Die Schulung bieten wir zu einem kostengünstigen Preis-Leistungsverhältnis an.


Eine Wimpernstylistin ist ein zukunftsweisender Beruf mit einem stabilen Einkommen, welcher den Einstieg in die Schönheits- und Fashionindustrie bietet. All dies erhalten Sie mit einer guten Schulung zur Wimpernstylistin.


Unsere Ausbildung zu einem erstklassigen Spezialisten für Wimpernverlängerung ist sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Praktiker geeignet. Die theoretischen Inhalte der Kurse erstrecken sich über die Organisation des Arbeitsplatzes, Hygiene, Instrumente und deren Sterilisation, Umgang mit Kunden, Einstiegsphase und Eigenwerbung, Rezepte und Nuancen einer qualitativ hochwertigen Wimpernverlängerung und vieles mehr. In dem praktischen Teil der Kurse werden die richtige Handhaltung, das Bedienen von Geräten und Instrumenten erlernt sowie das Anbringen und Entfernen von Wimpern an Puppen und an Modellen geübt.


Warum lohnt sich eine Schulung zur Wimpernstylistin?

Wimpernverlängerung ist eine gefragte kosmetische Behandlung, welche beinahe in allen Schönheitssalons Berlins angeboten wird. Immer mehr Frauen lassen sich künstliche Wimpern für die Hochzeit, ein Fotoshooting, Urlaub sowie für das Alltagleben anbringen. Durch die Ausbildung zur Wimpernstylistin werden Sie zu einem willkommenen Spezialisten in allen Schönheitssalons.


Wie wird eine Wimpernverlängerung durchgeführt?

Unter der klassischen Wimpernverlängerung oder Einzelwimpernverlängerung versteht man das Verfahren, mit welchem künstliche Wimpern einzeln auf den Wimpernansatz natürlicher Wimpern mittels eines speziellen Klebers angebracht werden. Die auf diese Weise angebrachten künstlichen Wimpern lassen sich von den natürlichen Wimpern kaum unterscheiden und benötigen keine anspruchsvolle Pflege. Mit einem regelmäßigen Auffüllen halten die künstlichen Wimpern 2 bis 3 Monate. Der Beruf der Wimpernstylistin bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, privat oder in einem Kosmetikstudio zu arbeiten.


                                                                                              

Kursinhalte:

- Theorie (2 Stunden)
- Praktische Übungen an einer Puppe (1 Stunde)
- Kaffeepause (30 Minuten)
- Praktisches Arbeiten an einem Modell (4 Stunden)


Während des zweistündigen Theorieteils wird Folgendes erlernt:

- Das Material künstlicher Wimpern (Zobel-, Nerz-, Seide-, Silikonwimpern uvm.)
- Wimperneffekte (Puppenaugen-, Fuchs-, Eichhörchenlook uvm.)
- Arten künstlicher Wimpern (Biegung, Dichte, Stärke uvm.)
- Materialien für Wimpernverlängerung (klassische, hypoallergene Wimpern uvm.)
- Instrumente
- Verzierungen
- Farbige Wimpern
- Zubehör
- Auffüllen
- Techniken der Entfernung von angebrachten Wimpern
- Kontraindikationen für Wimpernverlängerung
- Berechnen von Selbstkosten
- Hygienische Anforderungen zur Sterilisation der Instrumente und des Arbeitsplatzes
- Hygienische Anforderungen zur Organisation des Arbeitsplatzes
- Behandlungsablauf
- Problemwimpern
- Häufige Fehler
- Wimpernverlängerung mit Büschel
- Pflegehinweise
- Besonderheiten bei der Wimpernverlängerung in der Schwangerschaft


Das vierstündige praktische Arbeiten umfasst:

- Vorbereitung der Modelle auf die Wimpernverlängerung
- Vorbereitung des Arbeitsplatzes
- Richtige Anpassung der Wimpern an die Augen (um Kundenerwartungen verstehen und erfüllen zu können)
- Bestimmung der Augenform (um künstliche Wimpern passend zur Augenform auswählen zu können)
- Anbringen von Klebeband und Augenpads (um das Verkleben von Ober- und Unterlid des Kunden vermeiden zu können)
- Praktische Übungen mit allen in der Wimpernverlängerung zu verwendenden Instrumente (um richtige und handliche Instrumente auswählen zu können)
- Die nötigen Instrumente und das Zubehör sind in dem Kurs inklusive
- Das praktische Arbeiten wird unter gründlicher Kontrolle des Lehrenden ausgeführt
- Korrigieren der falsch ausgeführten Wimpernverlängerung an Modellen
- Wimpernverlängerung mit Büschel-Technik an Modellen
- Vollständiges Entfernen der Wimpernverlängerung
- Teilweises Entfernen der Wimpernverlängerung (um eine Korrektur und das Auffüllen durchführen zu können)
- Sicheres Entfernen von Klebeband und Augenpads
- Beseitigung von verklebten Stellen auf den unteren und oberen Wimpern
- Die praktischen Übungen dauern solange, bis das Thema vollständig verstanden und erlernt wird
- Beratung der Modelle über die Wimpernpflege (um den Kunden Hinweise für die Erhaltung und Pflege bieten zu können)
- Alle Fragen zu Kursinhalten sowie zu den notwendigen Materialien können Sie Ihrem Lehrenden stellen
- Befähigungsprüfung durch den Lehrenden


Mit dem Abschluss der Schulung erhalten Sie Folgendes:

  • Eine Berufsurkunde mit der Berechtigung, den erlernten Beruf ausüben zu dürfen.

  • 10% Stammkundenrabatt auf den Einkauf von Materialien in unserem Kosmetikinstitut

  • Ausgezeichnete theoretische und praktische Kenntnisse auf dem Gebiet der Wimpernverlängerung

  • Einen neuen Beruf

  • Eine positive Einstellung

  • Eine Starterset für Wimpernstylistin


Ein Starterset mit den folgenden Bestandteilen:

1. Drei Arten von Nerzwimpern
2. Ein Klebeband
3. Ein Entfetter
4. Eine Pinzette
5. Eine Nadel zum Separieren von Wimpern
6. Ein hypoallergener Kleber
7. Ein Behälter für künstliche Wimpern
8. Applikatoren
9. Augenpads aus Silikon für das Unterlid
10. Eine Medizinische Maske


FAQ zum Thema Schulung zur Wimpernstylistin in Berlin bei «EXPERT»

Wie viele Teilnehmer sind in der Gruppe?

In der Gruppe sind maximal 4 Teilnehmer.


Wann findet die nächste Schulung statt?

Eine Auskunft über den nächsten anstehenden Termin finden Sie unten auf dieser Seite. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an uns.


Kann ich die benötigten Materialien vor Ort erwerben?

Alle benötigten Materialien können Sie gerne bei uns erwerben.


Wie bezahle ich die Schulungsgebühren?

Die Gebühren sind in zwei Etappen zu bezahlen: Die Einschreibegebühr zur Reservierung des Schulungsplatzes sowie die Schulungsgebühren am Tag der Schulung.


Sollen die für die Schulung benötigen Materialien und Instrumente eingekauft werden?

Alle benötigen Materialien und Instrumente sind in der Schulung inklusive.


Wie melde ich mich zur Schulung an?


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage über WhatsApp oder E-Mail



Wimpernverlängerung Berlin 5

Die Wimpernbiegungen, die Farbe und die Stärken bei einer Wimpernverlängerung

Wimpernbiegungen

Wimpernbiegungen:

Künstliche Wimpern gibt es hauptsächlich in 3 Biegungen: J, C, D.
Darunter ist die C-Biegung die universellste. Eine C-Biegung wirkt sehr natürlich und verleiht den Wimpern ein attraktives Volumen.

J - Biegung sind am wenigsten geschwungen und eignen sich gut für lange und gerade Wimpern.

C - Biegung sind mehr als Wimpern in einer J-Biegung gebogen. Solche Wimpern passen perfekt zu jeden Wimperntyp.

D -Biegung sind noch mehr als Wimpern in einer C-Biegung gebogen. Mit einer D-Biegung sehen die Wimpern lang und gebogen aus.



Wimpernstärken:

Künstliche Wimpern gibt es in folgenden Stärken: 0.07 mm, 0.1 mm, 0.15 mm, 0.2 mm und 0.25 mm. Die Auswahl der Wimpernstärke hängt hauptsächlich von der Stärke der eigenen Wimpern ab. Je dicker die natürlichen Wimpern sind, desto dickere künstliche Wimpern lassen sich anbringen. Für dünne Wimpern sind künstliche Wimpern in einer Stärke von 0.2 mm beziehungsweise 0.25 mm ausdrücklich nicht zu empfehlen.


Wimpernfarbe:

Die klassische Farbe für eine Wimpernverlängerung ist natürlich Schwarz. Um volle und natürlich wirkende Wimpern zu erhalten, können dunkelbraune künstliche Wimpern benutzt werden, welche sehr gut bei Frauen mit hellen und roten Haarfarben aussehen.
Andere Farben (Rot, Blau, Grün, Gelb und andere) werden hauptsächlich für die Verzierung der Wimpern verwendet. Farbige Wimpern werden in der Regel in den äußeren Augenwinkeln appliziert, was schwarzen Wimpern einen leicht anderen Farbton verleiht. Blaue Wimpern können zum Beispiel eine blaue Augenfarbe hervorheben.


Aus den obengenannten Materialien und durch Kombinationen unterschiedlicher Längen können verschiedene Arten der Wimpernverlängerung sowie verschiedene Effekte geschaffen werden.

Olga Keller - Wimpern-Expertin

Suchen Sie wem Sie Wimpernverlängerung in Berlin anvertrauen können?

Wir bieten eine breite Farbpalette von künstlichen Wimpern mit nicht nur schwarzen, sondern auch dunkelbraunen, blauschwarzen und lila Tönen an. In unserem Salon können Sie Wimpernverlängerungen jeder Art für feierliche Anlässe oder für einen alltäglichen Look erhalten.