• Wimpernverlängerung Berlin professionelle und dauerhafte


Die Wimpernbiegungen, die Farbe und die Stärken bei einer Wimpernverlängerung

Wimpernbiegungen

Wimpernbiegungen:

Künstliche Wimpern gibt es hauptsächlich in 3 Biegungen: J, C, D.
Darunter ist die C-Biegung die universellste. Eine C-Biegung wirkt sehr natürlich und verleiht den Wimpern ein attraktives Volumen.

J - Biegung sind am wenigsten geschwungen und eignen sich gut für lange und gerade Wimpern.

C - Biegung sind mehr als Wimpern in einer J-Biegung gebogen. Solche Wimpern passen perfekt zu jeden Wimperntyp.

D -Biegung sind noch mehr als Wimpern in einer C-Biegung gebogen. Mit einer D-Biegung sehen die Wimpern lang und gebogen aus.



Wimpernstärken:

Künstliche Wimpern gibt es in folgenden Stärken: 0.07 mm, 0.1 mm, 0.15 mm, 0.2 mm und 0.25 mm. Die Auswahl der Wimpernstärke hängt hauptsächlich von der Stärke der eigenen Wimpern ab. Je dicker die natürlichen Wimpern sind, desto dickere künstliche Wimpern lassen sich anbringen. Für dünne Wimpern sind künstliche Wimpern in einer Stärke von 0.2 mm beziehungsweise 0.25 mm ausdrücklich nicht zu empfehlen.


Wimpernfarbe:

Die klassische Farbe für eine Wimpernverlängerung ist natürlich Schwarz. Um volle und natürlich wirkende Wimpern zu erhalten, können dunkelbraune künstliche Wimpern benutzt werden, welche sehr gut bei Frauen mit hellen und roten Haarfarben aussehen.
Andere Farben (Rot, Blau, Grün, Gelb und andere) werden hauptsächlich für die Verzierung der Wimpern verwendet. Farbige Wimpern werden in der Regel in den äußeren Augenwinkeln appliziert, was schwarzen Wimpern einen leicht anderen Farbton verleiht. Blaue Wimpern können zum Beispiel eine blaue Augenfarbe hervorheben.


Aus den obengenannten Materialien und durch Kombinationen unterschiedlicher Längen können verschiedene Arten der Wimpernverlängerungen sowie verschiedene Effekte geschaffen werden.

Olga Keller - Wimpern-Expertin

Suchen Sie wem Sie Wimpernverlängerung in Berlin anvertrauen können?

Wir bieten eine breite Farbpalette von künstlichen Wimpern mit nicht nur schwarzen, sondern auch dunkelbraunen, blauschwarzen und lila Tönen an. In unserem Salon können Sie Wimpernverlängerungen jeder Art für feierliche Anlässe oder für einen alltäglichen Look erhalten.





Wimpernverlängerung Berlin 7

Vorteile der Wimperverlängerung

Lange und volle Wimpern verleihen dem Blick eine besondere Attraktivität und lassen Frauen kokett und jünger wirken. Dafür ist eine Mascara leider nicht ausreichend! Lange und volle Wimpern schöner Frauen aus der Werbung werden nicht durch eine einfache Mascara, sondern durch eine Wimpernverlängerung erzielt.


  • 1. In nur ein paar Stunden werden Ihnen lange, volle und dichte Wimpern "nachwachsen";

  • 2. Eine Wimpernverlängerung sorgt für einen bezaubernden Blick, macht die Augen schön und lässt die Wimpern dicht und schwungvoll wirken;

  • 3. Es ist für Sie nicht mehr notwendig, die Wimpern jeden Tag erneut zu tuschen und abzuschminken, da die Behandlung Ihren Wimpern einen Mascara-Look verschafft;

  • 4. Sie sollen sich keine Sorgen mehr darüber machen, dass Ihre Mascara im Regen oder beim Schwimmen verläuft. Keine wasserfesten Mascaras sind mit einer Wimpernverlängerung zu vergleichen;

  • 5. Vergessen Sie Wimpernzangen, da Ihre Wimpern durch eine Wimpernverlängerung bereits gebogen aussehen werden;

  • 6. Es gibt keine medizinische Gegenanzeigen für die Behandlung, abgesehen von den Fällen, wo eine individuelle Unverträglichkeit gegen Bestandteile des Klebers besteht;

  • 7. Die angebrachten Wimpern benötigen keine Mascara!

  • 8. Unter anderem lässt eine Wimpernverlängerung die Augenform optisch korrigieren. Bei einer richtig angepassten Länge der künstlichen Wimpern sehen sehr schmale Augen größer aus, sehr runde Augen sehen länglicher aus.



Wimpernverlängerung Berlin 5

Verlängerung der unteren Wimpern in Berlin bei «EXPERT»

Die Popularität der Wimpernverlängerung in Berlin wächst immer weiter. Das lässt sich leicht erklären, da nicht alle Frauen von Natur aus lange und dichte Wimpern besitzen. Eine Wimpernverlängerung verleiht den Wimpern innerhalb von ein paar Stunden dauerhaft zusätzliche Länge und Volumen.



Bei einer Wimpernverlängerung werden üblicherweise die oberen Wimpern verlängert, da diese als intensivere und schönere Wimpern gelten, das heißt die Verlängerung der oberen Wimpern lässt Sie in jeder Situation perfekt aussehen. Dabei sollten die unteren Wimpern nicht vergessen werden. Für einen besseren Effekt sollte auch eine Verlängerung der unteren Wimpern durchgeführt werden.



Um ein fantastisches Ergebnis zu erzielen, können die Kunden unseres Salons, die Verlängerung der oberen und unteren Wimpern kombinieren. Ihre Wimpern werden wie ein Fächer oder Schmetterlingsflügel wirken. Bei einer Verlängerung der unteren Wimpern können künstliche Wimpern unterschiedlicher Länge und Farbe verwendet werden, was unglaubliche Ergebnisse verschaffen lässt.



Das Für und Wider einer Verlängerung der unteren Wimpern

Bei einer Wimpernverlängerung lediglich am oberen Wimpernkranz heben die oberen Wimpern sich von den unteren Wimpern deutlich ab, indem die unteren Wimpern im Vergleich zu der neuen Wimpernpracht farblos wirken. Eine komplette Wimpernverlängerung ist jedoch nicht immer nötig. Dies hängt von der Gesichts- und Augenform sowie Eigenschaften der Naturwimpern ab. Als professionelle Lash-Stylistin berate ich Sie persönlich bezüglich Ihren individuellen Vorstellungen.



Es ist anzumerken, dass man die unten angebrachten Wimpern im Gegensatz zu den oberen Wimpern spürt, das heißt die angebrachten Wimpern können etwas unangenehm empfunden werden. Falls Sie ein intensives Make-up zu tragen pflegen, sollten Sie damit keine Probleme haben. Beachten Sie, dass bei einer rezidivierenden Konjunktivitis keine Wimpernverlängerung stattfinden sollte.