• Wimpernverlängerung Berlin professionelle und dauerhafte


Nach der Entfernung der verlängerten Wimpern fast alle Eigenwimpern verloren gehen?

Es gibt Fälle, wenn nach der Entfernung der verlängerten Wimpern fast alle Eigenwimpern verloren gehen. Ist es Wahr? Woran kann das liegen?


Ich sage es ehrlich und sachlich. Ich bin schon viele Jahre mit der Wimperverlängerung beschäftigt und ich habe Stammkundinnen, welche sich künstliche Wimpern jede 1-1,5 Monate anbringen lassen. Kunden, welche künstliche Wimpern nicht einmalig, sondern ständig tragen möchten, empfehle ich, die angebrachten Wimpern für 1-2 Monate pro Jahr zu entfernen und während dieser Zeit die Naturwimpern mit Öl und Vitaminen zu versorgen. Diejenigen Frauen, deren Männer keine Ahnung haben, dass die Wimpern ihrer Frauen nicht völlig natürlich sind, gehen solche Pausen nicht gerne ein :-) Ich achte besonders auf solche Kundinnen und kann daraus schließen, dass in diesen Fällen keine Beeinträchtigung der Naturwimpern stattfindet. Die Eigenwimpern werden ab und zu stärker oder schwächer. Dies hängt eher von den inneren Prozessen des Organismus als von einer Wimpernverlängerung ab. Eine dauerhafte Wimpernverlängerung kann zudem positive Einflüsse auf die natürlichen Wimpern ausüben. Eine mechanische Belastung der Wimpern wird auf ein Minimum reduziert. Sie brauchen die Wimpern nicht täglich zu tuschen, zu biegen und zu formen. Die Wimpernverlängerung hat keinen Einfluss auf den Haarfollikel, soweit Sie nicht versuchen, die verlängerten Wimpern zu zupfen. Eine negative Seite der Wimpernverlängerung. Nach der Entfernung von künstlichen Wimpern nach einer ersten Wimpernverlängerung wird es Ihnen höchstwahrscheinlich so vorkommen, dass Sie vor der Wimpernverlängerung mehr Wimpern als danach hatten. Machen Sie sich keine Sorgen. Es liegt daran, dass künstliche Wimpern zusammen mit den Naturwimpern, welche ihre maximale Länge erreicht haben, ausfallen, und die meisten gebliebenen Wimpern noch neu, nicht komplett gewachsen und deswegen kurz sind. Das bedeutet, dass innerhalb von ein paar Wochen die Wimpern ihre Länge und Dichte komplett wiederherstellen. Zudem haben Sie sich natürlich an die Länge der künstlichen Wimpern gewöhnt und müssen sich erst an die eigenen Wimpern erneut gewöhnen :-)


Manche Frauen versuchen die verlängerten Wimpern selber zu entfernen und reißen dabei die Eigenwimpern aus! Dies ist ausdrücklich nicht zu empfehlen, da natürliche Wimpern dadurch beeinträchtigt werden und sehr lange nachwachsen... Künstliche Wimpern sollten mit einer speziellen Flüssigkeit entfernt werden, welche den Kleber löst, ohne die Naturwimper zu verletzen. Deswegen lohnt es sich nicht, an der Schönheit zu sparen! Die Entfernung der verlängerten Wimpern in Berlin kostet nicht viel.



Darf man nach der Behandlung Mascara auf die Wimpern auftragen?

Der Sinn der Behandlung besteht darin, die Wimpern mit einer Mascara nicht mehr tuschen zu müssen, da die Wimpernverlängerung für lange, voluminöse, dichte und farbintensive Wimpern sorgt..! :)... Weiter...


Wie lange dauert eine Wimperverlängerung?

Eine Einzelwimperverlängerung benötigt eine sehr aufwendige und gründliche Arbeit. Um ein hochqualitatives und feines Ergebnis zu erreichen, wird für die Anbringung jeder einzelnen Wimper eine... Weiter...


Worauf sind verlängerte Wimpern empfindlich?

1.Verlängerte Wimpern sind auf Öl empfindlich. Falls Sie die Augenlider mit Öl pflegen, werden angebrachte Wimpern wie Blätter im Herbst abfallen. Pflanzliches Öl ist deswegen die einfachste und... Weiter...


Preisliste / Preise für Wimpernverlängerung in Berlin bei «EXPERT»

QUALITÄT HAT IHREN PREIS! Wir schätzen die Gesundheit und Schönheit unserer Kunden, sowie unseren Ruf, sodass wir bei unserer Arbeit ausschließlich hochwertige und hypoallergene Materialien... Weiter...