• Wimpernverlängerung Berlin professionelle und dauerhafte


Entfernung der Wimpernverlängerung in Berlin bei «EXPERT»

Es ist sehr wichtig, die Entfernung der künstlichen Wimpern richtig durchzuführen. Eine falsch durchgeführte Entfernung ist der Grund dafür, dass die Eigenwimpern verloren gehen. Sie sollten sich nicht auf Ihre eigene Geschicklichkeit verlassen, da die Entfernung der angebrachten Wimpern lediglich ein richtiger Profi durchführen soll.



Folgen einer falsch durchgeführten Entfernung der Wimpernverlängerung


Sie sollten die Wimpern auf keinen Fall selbst zu Hause entfernen, selbst wenn Sie dafür ein spezielles Mittel - einen Remover - haben. Öl und fetthaltige Cremes helfen nicht, die Wimpern zu entfernen, sodass Sie die künstlichen Wimpern mit den eigenen Wimpern eher ausreißen. Als Resultat einer unprofessionellen Entfernung können Sie die Naturwimpern verlieren und müssen erheblich lang warten, bis die Wimpern nachwachsen.



Ablauf einer Entfernung der Wimpernverlängerung in Berlin bei «EXPERT»


Die Entfernung der Wimpernverlängerung wird mit einem Remover in Form einer Flüssigkeit, einer Creme oder eines Gels durchgeführt. Der Remover stellt ein stechend riechendes und spritziges Mittel dar, sodass die Behandlung unbedingt mit geschlossenen Augen durchgeführt wird. Falls Sie während der Behandlung die Augen geöffnet haben, sollten Sie die Augen mit Wasser ausspülen und die Behandlung erneut beginnen lassen.



Die Behandlung besteht aus den folgenden Etappen:


1.

Den Remover auf die Wimpern auftragen;



2.

Das Entfernungsmittel 5-10 Minuten einwirken lassen. Diese Zeit reicht aus, dass sich der Wimpernkleber auf Harzbasis löst;



3.

Die künstlichen Wimpern mit einem Wattestäbchen sorgfältig entfernen;



4.

Die Augen mit Wasser ausspülen;


Auf die Naturwimpern ein Rizinus- beziehungsweise Klettenwurzelöl auftragen, welche die Wimpern wiederherstellen lassen. Falls der Behandlung eine Wimpernverlängerung folgt, sollte auf die Wimpern kein Öl aufgetragen werden, stattdessen sollten die Wimpern von Öl und Fett befreit werden.



Tags: Falsche Wimpern entfernen, Künstliche Wimpern entfernen, Wimpernverlängerung entfernen, Eyelash Extensions entfernen




Wimpernverlängerung Berlin 7

Wimpernverlängerung für Männer in Berlin bei «EXPERT»

Wimpernverlängerung für Männer Berlin

Die Wimpernverlängerung hat sich erst vor kurzem zu den Standardleistungen von Kosmetikstudios etabliert. Jedoch hat die Wimpernverlängerung innerhalb einer kurzen Zeit eine große Popularität nicht nur unter Frauen, sondern auch unter Männern gefunden.

Ja, heutzutage können sich auch Männer die Wimpern verlängern lassen. Die Wimpernverlängerung lässt Frauen viele Probleme auf einmal lösen. Das Schminken und Abschminken der Mascara und somit der Kosten- und Zeitaufwand werden durch die Wimpernverlängerung erspart. Auch die Sorgen, dass die Mascara beim Schwimmen oder im Regen verwischt, können vergessen werden. Das einzige Hindernis für eine Wimpernverlängerung ist, wenn eine Kontraindikation für die Behandlung besteht.

Welche Vorteile hat die Wimpernverlängerung für Männer? Nicht alle Menschen haben von Natur aus schöne Wimpern. Es wird darüber nicht oft gesprochen, aber Männer möchten wie Frauen attraktiv sein.

Eine Wimpernverlängerung kann auch für Männer, welche in der Beauty- und Fashion-Branche tätig sind, von Vorteil sein, um ihnen einen intensiven und ausdrucksvolleren Blick zu verschaffen. Künstliche Wimpern lassen sich einfach tragen und wirken vorteilhaft im Gegensatz zur einfachen Schminke.

Wer sollte sich die Wimpern nicht verlängern lassen? Wenn Sie gegen Wimpernkleber allergisch sind, welcher hauptsächlich auf Harzbasis hergestellt wird, sollten Sie auf die Behandlung leider verzichten. Auch wenn es von Kosmetikern behauptet wird, dass die Zusammensetzung des Klebers vollkommen risikofrei sei, sind in der Praxis allergische Reaktionen möglich.



Wimpernverlängerung Berlin 5

Pflege nach der Wimpernverlängerung - Wie pflegt man künstliche Wimpern?

Damit die Wimpern ihre volle Pracht so lange wie möglich behalten, sollten Sie ein paar Pflegeregeln für die Wimpern nach der Wimpernverlängerung einhalten.
Die Regeln sind einfach. Damit Ihre Wimpern für die maximale Zeit schön bleiben, sind keine strengen Beschränkungen von Ihnen einzuhalten.


Pflegeregeln für verlängerte Wimpern:

  • 1. Innerhalb von 24 Stunden nach der Behandlung sollten die Wimpern nicht in Kontakt mit Wasser kommen, da der Kleber richtig trocknen muss

  • 2. Innerhalb der ersten 2 Tage nach der Behandlung sollten Sie auf Spa-Behandlungen verzichten, sowie hohe Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit vermeiden (Sauna, Solarium, Dampfbäder)

  • 3. Von dem Schlafen mit dem Gesicht auf Kissen wird abgeraten, da die Wimpern beim Schlafen in dieser Position ihr gutes Aussehen verlieren beziehungsweise ausfallen können

  • 4. Falls die Wimpern nach dem Schlafen verklebt sind, sollten diese nach dem Gesichtwaschen gebürstet werden

  • 5. Reiben Sie sich nicht die Augen und berühren Sie die Augenlider so selten wie möglich

  • 6. Versuchen Sie nicht zu weinen :)

  • 7. Benutzen Sie keine fett- und ölhaltige Creme und Kosmetik, oder achten Sie darauf, dass diese Mittel nicht mit den Wimpern in Berührung kommen

  • 8. Make-up sollten Sie vorsichtig und sorgfältig mit einem Make-up-Entferner auf Wasserbasis entfernen

  • 9. Alle 3-4 Wochen empfiehlt sich ein regelmäßiges Auffüllen, damit die Wimpern in einem perfekten Zustand sowie dicht, lang und farbintensiv bleiben



So wie es aussieht, ist die Pflege für verlängerte Wimpern nicht kompliziert. Bei einer richtigen und regelmäßigen Pflege bleiben die Wimpern für eine lange Zeit erhalten.