• Wimpernverlängerung Berlin professionelle und dauerhafte


Wie lange hält eine Wimpernverlängerung?

Wie lange hält eine Wimpernverlängerung?

Wie lange hält eine Wimpernverlängerung?


Wie bei einer Nagelmodellage oder Haarverlängerung ist die Haltbarkeit der künstlichen Wimpern für jeden Menschen unterschiedlich.
Eine spezielle Zusammensetzung des Klebers gewährleistet eine sichere Haftung zwischen einer künstlichen und einer natürlichen Wimper. Die künstlichen Wimpern fallen mit dem natürlichen Haarwechsel der Eigenwimpern aus, das heißt am Ende des Lebenszyklus einer natürlichen Wimper fällt eine künstliche Wimper mit dieser zusammen aus. Der Lebenszyklus einer Naturwimper beträgt ungefähr einen Monat, innerhalb dieser Zeit erneuern sich die Wimpern. Normalerweise fallen 1 bis 3 Wimpern pro Tag aus. Zu beachten ist, dass folgende Faktoren die Tragedauer der Wimpern beeinflussen können: Starker Stress, Schwangerschaft, verschiedene Erkrankungen, Avitaminose und andere. Zudem hat ein nachlässiger Umgang mit den Wimpern einen Einfluss auf die Haltbarkeit der künstlichen Wimpern. Das bedeutet, dass Sie während des Tragens der angebrachten Wimpern die Augen nicht reiben, keine ölhaltige Kosmetikprodukte verwenden, die Wimpern nicht zu oft mit einer Mascara tuschen, keine Wimpernzange benutzen sowie die Wimpern nicht ziehen und nicht nachlässig bürsten sollen. Für Frauen mit dünnen und kurzen Wimpern ist keine Anbringung von langen und voluminösen Wimpern zu empfehlen, da die Eigenwimpern damit beschwert werden und schneller ausfallen, sodass die Tragezeit der künstlichen Wimpern verringert wird. Für das alltägliche Tragen ist es empfehlenswert, dass die künstlichen Wimpern höchstens 3 mm länger als die natürlichen sind.



Nach der Entfernung der verlängerten Wimpern fast alle Eigenwimpern verloren gehen?

Es gibt Fälle, wenn nach der Entfernung der verlängerten Wimpern fast alle Eigenwimpern verloren gehen. Ist es Wahr? Woran kann das liegen? Ich sage es ehrlich und sachlich. Ich bin schon viele Jahre... Weiter...


Pflege nach der Wimpernverlängerung - Wie pflegt man künstliche Wimpern?

Damit die Wimpern ihre volle Pracht so lange wie möglich behalten, sollten Sie ein paar Pflegeregeln für die Wimpern nach der Wimpernverlängerung einhalten. Die Regeln sind einfach. Damit Ihre... Weiter...


Ablauf der Wimpernverlängerung in Berlin bei «EXPERT»

Die Behandlungsdauer hängt von der gewünschten Methode und Effekt ab und nimmt zwischen 1,5 bis 3 Stunden in Anspruch. Während der gesamten Behandlung liegt der Kunde mit geschlossenen Augen auf... Weiter...


Nachteile der Wimpernverlängerung

1. Sie sollten auf Cremes und Öle für Augen verzichten. 2. Durch Tragen der Kontaktlinsen wird die Tragezeit der künstlichen Wimpern verringert. 3. Sie sollen mit Ihren Augen vorsichtig umgehen:... Weiter...


Vorteile der Wimperverlängerung

Lange und volle Wimpern verleihen dem Blick eine besondere Attraktivität und lassen Frauen kokett und jünger wirken. Dafür ist eine Mascara leider nicht ausreichend! Lange und volle Wimpern schöner... Weiter...


Welche Wimpernverlängerungsarten bietet «EXPERT» an?

XS - Wimpernverlängerung am äußeren Augenwinkel - an den äußeren Augenwinkeln werden höchstens 10-15 Wimpern pro Auge aufgeklebt. S - Wimpernverlängerung am äußeren Augenwinkel - die künstlichen... Weiter...


Was ist eine Wimpernverlängerung?

Welche Arten der Wimpernverlängerung gibt es, um die Aufmerksamkeit auf diese Behandlung zu ziehen! Es gibt zum Beispiel eine japanische, taiwanische sowie eine Hollywood-Wimpernverlängerung. Der... Weiter...






Wimpernverlängerung Berlin 7

Welche Wimpernverlängerungsarten bietet «EXPERT» an?

XS - Wimpernverlängerung am äußeren Augenwinkel - an den äußeren Augenwinkeln werden höchstens 10-15 Wimpern pro Auge aufgeklebt.
S - Wimpernverlängerung am äußeren Augenwinkel - die künstlichen Wimpern werden von der Mitte des Wimpernkranzes bis zu dem äußeren Augenwinkel appliziert.
M - Auf jede dritte eigene Wimper wird eine künstliche Wimper appliziert.
L - Jede zweite eigene Wimper wird verlängert.
XL - Bei dieser Art der Wimpernverlängerung wird auf jede natürliche Wimper eine künstliche aufgeklebt. Diese am meisten gefragte Art der Wimpernverlängerung besitzt einen perfekten Tragekomfort und sieht sehr natürlich aus, ohne eigene Wimpern zu beschweren!
2XL - Auf jede eigene Wimper werden zwei künstliche Wimpern appliziert (2D-Effekt).
3XL -Auf jede natürliche Wimper werden drei künstliche Wimpern appliziert (3D-Effekt).
4XL - Auf jede natürliche Wimper werden vier künstliche Wimpern appliziert (4D-Effekt).
5XL - Auf jede natürliche Wimper werden fünf künstliche Wimpern appliziert (5D-Effekt).

[XS,S,M,L] - Falls Ihre Wimpern keine Verlängerung benötigen, können diese durch künstliche Wimpern, welche von Ihren natürlichen Wimpern kaum zu unterscheiden sind, an Volumen gewinnen. Bei einer teilweisen Wimpernverlängerung wird nicht jede nacheinander folgende Wimper beklebt, sondern nach einem gewissen Abstand. Durch eine teilweise Wimpernverlängerung erhalten die Wimpern verschiedene Längen. Falls Sie sich für diese Art der Wimpernverlängerung entscheiden und Ihre eigenen Wimpern zudem hell sind, sollten Sie Ihre Wimpern vor der Behandlung schwarz färben, sonst werden die angebrachten Wimpern sich von den natürlichen Wimpern bedeutend unterscheiden.



Wimpernverlängerung Berlin 5

Vor der Behandlung einer Wimpernverlängerung

Bevor Sie sich für eine Wimpernverlängerung in Berlin bei «EXPERT» entscheiden, nehmen Sie bitte Folgendes zur Kenntnis:


1.

Vor einer Wimpernverlängerung sollte keine Mascara benutzt werden, da diese sonst abgeschminkt werden muss, was zeitraubend ist. Zudem können Mascara-Reste an den Wimpern bleiben und ein schnelles Ablösen der künstlichen Wimpern fördern.


2.

Falls Sie die Wimpern vor einer Wimpernverlängerung schwarz färben möchten, sollten Sie dies vorzugsweise spätestens 2 Tage vor der Behandlung vornehmen! Sonst hindert ein dünner Film, der sich nach der Färbung an den Wimpern bildet, ein hochqualitatives Ergebnis zu erzielen. Unsere Meinung bezüglich der Wimpernfärbung ist, dass nur solche Wimpern gefärbt werden sollten, welche so hell sind, dass diese kaum zu sehen sind. Im Übrigen ist eine Wimpernverlängerung nur Geld- und Zeitverschwendung. Das Obengenannte bezieht sich nicht auf solche Arten der Wimpernverlängerung, wie die Wimpernverlängerung am Augenwinkel und die teilweise Wimpernverlängerung.


3.

Bei vorhandenen Augenerkrankungen (Blepharitis, Konjunktivitis) sollten diese vor der Behandlung behandelt werden.