• Wimpernverlängerung Berlin professionelle und dauerhafte


Darf man die Eigenwimpern vor einer Wimpernverlängerung biegen?

Ja. Aber es ist nicht notwendig. Falls Sie sich dafür entschieden haben, machen Sie es spätestens eine Woche vor der Behandlung! Dies bezieht sich auch auf die Wimpernfärbung. Offensichtlich sollten die Wimpern nach einer Wimpernverlängerung nicht gefärbt und nicht gebogen werden!



Meine Wimpern sind sehr dünn und sehr kurz, ich möchte aber lange Wimpern haben!

Meine Wimpern sind sehr dünn und sehr kurz, 3-5 mm lang, ich möchte aber lange Wimpern haben! Was würden Sie mir empfehlen? In diesem Fall lassen sich die 7-11 mm langen Wimpern problemlos anbringen.... Weiter...


Kann mann eine Wimpernverlängerung selber machen?

Kann ich mir eine Wimpernverlängerung selber machen? Sie können sich falsche Wimpern anbringen, welche für kurzfristiges Tragen zum Beispiel an einem Fest oder einer Party geeignet sind. Eine... Weiter...


Darf man nach der Behandlung Mascara auf die Wimpern auftragen?

Der Sinn der Behandlung besteht darin, die Wimpern mit einer Mascara nicht mehr tuschen zu müssen, da die Wimpernverlängerung für lange, voluminöse, dichte und farbintensive Wimpern sorgt..! :)... Weiter...


Nach der Entfernung der verlängerten Wimpern fast alle Eigenwimpern verloren gehen?

Es gibt Fälle, wenn nach der Entfernung der verlängerten Wimpern fast alle Eigenwimpern verloren gehen. Ist es Wahr? Woran kann das liegen? Ich sage es ehrlich und sachlich. Ich bin schon viele Jahre... Weiter...


Entfernung der Wimpernverlängerung in Berlin bei «EXPERT»

Es ist sehr wichtig, die Entfernung der künstlichen Wimpern richtig durchzuführen. Eine falsch durchgeführte Entfernung ist der Grund dafür, dass die Eigenwimpern verloren gehen. Sie sollten sich... Weiter...


Vor der Behandlung einer Wimpernverlängerung

Bevor Sie sich für eine Wimpernverlängerung in Berlin bei «EXPERT» entscheiden, nehmen Sie bitte Folgendes zur Kenntnis: 1.Vor einer Wimpernverlängerung sollte keine Mascara benutzt werden, da diese... Weiter...


Vorteile der Wimperverlängerung

Lange und volle Wimpern verleihen dem Blick eine besondere Attraktivität und lassen Frauen kokett und jünger wirken. Dafür ist eine Mascara leider nicht ausreichend! Lange und volle Wimpern schöner... Weiter...






Wimpernverlängerung Berlin 7


Wimpernverlängerung Berlin 5

Verlängerung der unteren Wimpern in Berlin bei «EXPERT»

Die Popularität der Wimpernverlängerung in Berlin wächst immer weiter. Das lässt sich leicht erklären, da nicht alle Frauen von Natur aus lange und dichte Wimpern besitzen. Eine Wimpernverlängerung verleiht den Wimpern innerhalb von ein paar Stunden dauerhaft zusätzliche Länge und Volumen.



Bei einer Wimpernverlängerung werden üblicherweise die oberen Wimpern verlängert, da diese als intensivere und schönere Wimpern gelten, das heißt die Verlängerung der oberen Wimpern lässt Sie in jeder Situation perfekt aussehen. Dabei sollten die unteren Wimpern nicht vergessen werden. Für einen besseren Effekt sollte auch eine Verlängerung der unteren Wimpern durchgeführt werden.



Um ein fantastisches Ergebnis zu erzielen, können die Kunden unseres Salons, die Verlängerung der oberen und unteren Wimpern kombinieren. Ihre Wimpern werden wie ein Fächer oder Schmetterlingsflügel wirken. Bei einer Verlängerung der unteren Wimpern können künstliche Wimpern unterschiedlicher Länge und Farbe verwendet werden, was unglaubliche Ergebnisse verschaffen lässt.



Das Für und Wider einer Verlängerung der unteren Wimpern

Bei einer Wimpernverlängerung lediglich am oberen Wimpernkranz heben die oberen Wimpern sich von den unteren Wimpern deutlich ab, indem die unteren Wimpern im Vergleich zu der neuen Wimpernpracht farblos wirken. Eine komplette Wimpernverlängerung ist jedoch nicht immer nötig. Dies hängt von der Gesichts- und Augenform sowie Eigenschaften der Naturwimpern ab. Als professionelle Lash-Stylistin berate ich Sie persönlich bezüglich Ihren individuellen Vorstellungen.



Es ist anzumerken, dass man die unten angebrachten Wimpern im Gegensatz zu den oberen Wimpern spürt, das heißt die angebrachten Wimpern können etwas unangenehm empfunden werden. Falls Sie ein intensives Make-up zu tragen pflegen, sollten Sie damit keine Probleme haben. Beachten Sie, dass bei einer rezidivierenden Konjunktivitis keine Wimpernverlängerung stattfinden sollte.