• Wimpernverlängerung Berlin professionelle und dauerhafte


Kann mann eine Wimpernverlängerung selber machen?

Kann ich mir eine Wimpernverlängerung selber machen?


Sie können sich falsche Wimpern anbringen, welche für kurzfristiges Tragen zum Beispiel an einem Fest oder einer Party geeignet sind. Eine Einzelwimpernverlängerung kann aber lediglich ein Profi durchführen. Falls Sie jedoch damit experimentieren möchten, kann dies zu einer Augenentzündung beziehungsweise verklebten und unnatürlich wirkenden Wimpern führen!



Meine Wimpern sind sehr dünn und sehr kurz, ich möchte aber lange Wimpern haben!

Meine Wimpern sind sehr dünn und sehr kurz, 3-5 mm lang, ich möchte aber lange Wimpern haben! Was würden Sie mir empfehlen? In diesem Fall lassen sich die 7-11 mm langen Wimpern problemlos anbringen.... Weiter...


Sehen die angebrachten Wimpern unnatürlich und vulgär aus?

Wenn eine Einzelwimpernverlängerung von einem hochqualifizierten Spezialisten durchgeführt wird, wirken die Wimpern absolut natürlich, ohne dass Kleberspuren oder ein Übergang zwischen den... Weiter...


Warum darf keine Wimpernverlängerung während der Schwangerschaft durchgeführt werden?

Jede Frau in der Schwangerschaft, welche sich eine Wimpernverlängerung wünscht, hat Zweifel, ob die Behandlung harmlos für das Baby ist, da jede zukünftige Mutter auf ihre Gesundheit besonders... Weiter...


Nach der Entfernung der verlängerten Wimpern fast alle Eigenwimpern verloren gehen?

Es gibt Fälle, wenn nach der Entfernung der verlängerten Wimpern fast alle Eigenwimpern verloren gehen. Ist es Wahr? Woran kann das liegen? Ich sage es ehrlich und sachlich. Ich bin schon viele Jahre... Weiter...


Entfernung der Wimpernverlängerung in Berlin bei «EXPERT»

Es ist sehr wichtig, die Entfernung der künstlichen Wimpern richtig durchzuführen. Eine falsch durchgeführte Entfernung ist der Grund dafür, dass die Eigenwimpern verloren gehen. Sie sollten sich... Weiter...


Wimperndisign - Strass-Steine, Swarovski-Steine, Glitzer, farbige Wimpern, Perlen, Federn

Für jene Kunden, welche auffällig aussehen und sich von der Masse abheben möchten, bieten sich verschiedene Verzierungen für die Wimpern an (Strasssteine, Swarovski-Steine, Glitzer, farbige Wimpern,... Weiter...


Was ist eine Wimpernverlängerung?

Welche Arten der Wimpernverlängerung gibt es, um die Aufmerksamkeit auf diese Behandlung zu ziehen! Es gibt zum Beispiel eine japanische, taiwanische sowie eine Hollywood-Wimpernverlängerung. Der... Weiter...






Wimpernverlängerung Berlin 7

Darf man nach der Behandlung Mascara auf die Wimpern auftragen?

Der Sinn der Behandlung besteht darin, die Wimpern mit einer Mascara nicht mehr tuschen zu müssen, da die Wimpernverlängerung für lange, voluminöse, dichte und farbintensive Wimpern sorgt..! :) Glauben Sie, mit verlängerten Wimpern werden Sie perfekt aussehen! Falls Sie die Wimpern jedoch tuschen möchten, benutzen dafür auf keinen Fall eine wasserfeste Mascara! Beim Abschminken einer wasserfesten Mascara riskieren Sie die angebrachten Wimpern zu entfernen. Zum Abschminken sollten ölfreie Mittel verwendet werden.



Wimpernverlängerung Berlin 5

Vor der Behandlung einer Wimpernverlängerung

Bevor Sie sich für eine Wimpernverlängerung in Berlin bei «EXPERT» entscheiden, nehmen Sie bitte Folgendes zur Kenntnis:


1.

Vor einer Wimpernverlängerung sollte keine Mascara benutzt werden, da diese sonst abgeschminkt werden muss, was zeitraubend ist. Zudem können Mascara-Reste an den Wimpern bleiben und ein schnelles Ablösen der künstlichen Wimpern fördern.


2.

Falls Sie die Wimpern vor einer Wimpernverlängerung schwarz färben möchten, sollten Sie dies vorzugsweise spätestens 2 Tage vor der Behandlung vornehmen! Sonst hindert ein dünner Film, der sich nach der Färbung an den Wimpern bildet, ein hochqualitatives Ergebnis zu erzielen. Unsere Meinung bezüglich der Wimpernfärbung ist, dass nur solche Wimpern gefärbt werden sollten, welche so hell sind, dass diese kaum zu sehen sind. Im Übrigen ist eine Wimpernverlängerung nur Geld- und Zeitverschwendung. Das Obengenannte bezieht sich nicht auf solche Arten der Wimpernverlängerung, wie die Wimpernverlängerung am Augenwinkel und die teilweise Wimpernverlängerung.


3.

Bei vorhandenen Augenerkrankungen (Blepharitis, Konjunktivitis) sollten diese vor der Behandlung behandelt werden.