• Wimpernverlängerung Berlin professionelle und dauerhafte


Warum darf keine Wimpernverlängerung während der Schwangerschaft durchgeführt werden?

Jede Frau in der Schwangerschaft, welche sich eine Wimpernverlängerung wünscht, hat Zweifel, ob die Behandlung harmlos für das Baby ist, da jede zukünftige Mutter auf ihre Gesundheit besonders aufpasst. Eine Wimpernverlängerung ist für Frauen in der Schwangerschaft nicht schädlich. Es wird meistens darauf hingewiesen, dass eine Wimpernverlängerung beziehungsweise andere Verlängerungen verboten sind. Dies lässt sich durch Folgendes erklären: während der Schwangerschaft sind Hormonspiegel sowie Stoffwechselprozesse im Körper der Frau verändert, sodass die Geschwindigkeit des Wimpernwechsels (sowie Haarwechsels und Nagelwachstums) sich mit einem Mal ändern kann. Hier hängt alles davon ab, wie der Körper auf das Tragen dieser Wimpernpracht reagiert. Entweder kann bei Ihnen während eines Monats keine einzelne Wimper ausfallen, oder Sie können nach 2 Wochen die ganzen angebrachten Wimpern verlieren, da jede Schwangerschaft individuell verläuft. Die Entscheidung hängt völlig von euch, liebe zukünftige Mamas, ab :)


Falls Sie sich eine Wimpernverlängerung während der Schwangerschaft machen lassen möchten, planen Sie diese nicht im ersten Trimester (erste 3 Monate) der Schwangerschaft ein, da in diesem wichtigsten Zeitraum die Anlage der ganzen inneren Organe des Babys stattfindet.



Wie lange darf man die Wimpern ohne Pause tragen?

Dies ist individuell sehr verschieden. Manche von meinen Kundinnen können die Wimpern während einer langen Zeit ohne Pause tragen, ohne dass es den Zustand ihrer eigenen Wimpern beeinflusst. Ich bin... Weiter...


Beeinträchtigt eine Wimpernverlängerung die eigenen Wimpern?

Eine Wimpernverlängerung ist für die Eigenwimpern nicht schädlich, da der Kleber mit der Haut der Augenlider nicht in Berührung kommt und keinen Einfluss auf den Haarfollikel hat! Bei der... Weiter...


Nach der Entfernung der verlängerten Wimpern fast alle Eigenwimpern verloren gehen?

Es gibt Fälle, wenn nach der Entfernung der verlängerten Wimpern fast alle Eigenwimpern verloren gehen. Ist es Wahr? Woran kann das liegen? Ich sage es ehrlich und sachlich. Ich bin schon viele Jahre... Weiter...


Pflege nach der Wimpernverlängerung - Wie pflegt man künstliche Wimpern?

Damit die Wimpern ihre volle Pracht so lange wie möglich behalten, sollten Sie ein paar Pflegeregeln für die Wimpern nach der Wimpernverlängerung einhalten. Die Regeln sind einfach. Damit Ihre... Weiter...


Ablauf der Wimpernverlängerung in Berlin bei «EXPERT»

Die Behandlungsdauer hängt von der gewünschten Methode und Effekt ab und nimmt zwischen 1,5 bis 3 Stunden in Anspruch. Während der gesamten Behandlung liegt der Kunde mit geschlossenen Augen auf... Weiter...


Wimperndisign - Strass-Steine, Swarovski-Steine, Glitzer, farbige Wimpern, Perlen, Federn

Für jene Kunden, welche auffällig aussehen und sich von der Masse abheben möchten, bieten sich verschiedene Verzierungen für die Wimpern an (Strasssteine, Swarovski-Steine, Glitzer, farbige Wimpern,... Weiter...


Wie lange hält eine Wimpernverlängerung?

Was kostet eine Wimpernverlängerung in Berlin ?Wie bei einer Nagelmodellage oder Haarverlängerung ist die Haltbarkeit der künstlichen Wimpern für jeden Menschen unterschiedlich. Eine spezielle... Weiter...






Wimpernverlängerung Berlin 7

Warum darf keine Wimpernverlängerung während der Schwangerschaft durchgeführt werden?

Jede Frau in der Schwangerschaft, welche sich eine Wimpernverlängerung wünscht, hat Zweifel, ob die Behandlung harmlos für das Baby ist, da jede zukünftige Mutter auf ihre Gesundheit besonders aufpasst. Eine Wimpernverlängerung ist für Frauen in der Schwangerschaft nicht schädlich. Es wird meistens darauf hingewiesen, dass eine Wimpernverlängerung beziehungsweise andere Verlängerungen verboten sind. Dies lässt sich durch Folgendes erklären: während der Schwangerschaft sind Hormonspiegel sowie.. Weiter lesen...



Wimpernverlängerung Berlin 5

Wimpernverlängerung für Männer in Berlin bei «EXPERT»

Wimpernverlängerung für Männer Berlin

Die Wimpernverlängerung hat sich erst vor kurzem zu den Standardleistungen von Kosmetikstudios etabliert. Jedoch hat die Wimpernverlängerung innerhalb einer kurzen Zeit eine große Popularität nicht nur unter Frauen, sondern auch unter Männern gefunden.

Ja, heutzutage können sich auch Männer die Wimpern verlängern lassen. Die Wimpernverlängerung lässt Frauen viele Probleme auf einmal lösen. Das Schminken und Abschminken der Mascara und somit der Kosten- und Zeitaufwand werden durch die Wimpernverlängerung erspart. Auch die Sorgen, dass die Mascara beim Schwimmen oder im Regen verwischt, können vergessen werden. Das einzige Hindernis für eine Wimpernverlängerung ist, wenn eine Kontraindikation für die Behandlung besteht.

Welche Vorteile hat die Wimpernverlängerung für Männer? Nicht alle Menschen haben von Natur aus schöne Wimpern. Es wird darüber nicht oft gesprochen, aber Männer möchten wie Frauen attraktiv sein.

Eine Wimpernverlängerung kann auch für Männer, welche in der Beauty- und Fashion-Branche tätig sind, von Vorteil sein, um ihnen einen intensiven und ausdrucksvolleren Blick zu verschaffen. Künstliche Wimpern lassen sich einfach tragen und wirken vorteilhaft im Gegensatz zur einfachen Schminke.

Wer sollte sich die Wimpern nicht verlängern lassen? Wenn Sie gegen Wimpernkleber allergisch sind, welcher hauptsächlich auf Harzbasis hergestellt wird, sollten Sie auf die Behandlung leider verzichten. Auch wenn es von Kosmetikern behauptet wird, dass die Zusammensetzung des Klebers vollkommen risikofrei sei, sind in der Praxis allergische Reaktionen möglich.