• Wimpernverlängerung Berlin professionelle und dauerhafte


Worauf sind verlängerte Wimpern empfindlich?

Worauf sind verlängerte Wimpern empfindlich?


1.

Verlängerte Wimpern sind auf Öl empfindlich. Falls Sie die Augenlider mit Öl pflegen, werden angebrachte Wimpern wie Blätter im Herbst abfallen. Pflanzliches Öl ist deswegen die einfachste und sicherste Möglichkeit, künstliche Wimpern selber zu entfernen. Dafür wird das Öl vor dem Schlaf auf die Augenlider aufgetragen - verlängerte Wimpern sind morgens auf Gesicht und Kissen zu finden.


2.

Schlafen sollten Sie vorsichtig - auf der Seite oder auf dem Rücken. Von dem Schlafen mit dem Gesicht auf dem Kissen wird abgeraten, da die Wimpern dadurch schneller ausfallen können.


3.

Bei verlängerten Wimpern sollten Sie sich nicht die Augen reiben. Die Augenpartie sollten Sie vorsichtig und höchstens 2 Mal am Tag berühren: Bei dem morgendlichen und abendlichen Waschen.


4.

Zarte künstliche Wimpern sind auf gechlortes Schwimmbadwasser sowie auf salziges Meerwasser empfindlich. Bei Schwimmerinnen bleibt die Schönheit nur ein paar Tage erhalten.


5.

Schminke verringert die Tragedauer der verlängerten Wimpern. Beim abendlichen Abschminken der Wimpern mit Wasser oder Make-up-Entferner werden manche künstliche Wimpern ausfallen. Bei heutigen perfekten und hochwertigen Einzelwimpern ist allerdings keine Mascara nötig.


6.

Verlängerte Wimpern sollten Sie nicht biegen. Erstens können Sie dadurch den Kleber brechen. Zweitens sind künstliche Wimpern selbst leicht gebogen und werden zudem so appliziert, dass eine Ihrem Gesichtstyp am meisten passende Augenform erzielt wird. Mit einer solchen Eigeninitiative können Sie eine professionelle Arbeit eines Spezialisten kaputt machen.


7.

Benutzen Sie keine öl- und fetthaltigen Cremes, da jedes Fett den Kleber löst.



Wie soll man die Augen richtig abschminken, falls man die Wimpern getuscht habe?

Erstens sollten Sie eine Mascara auf Wasserbasis benutzen. Auf keinen Fall benutzen Sie fetthaltige und 2-Phasen-Make-up-Entferner zum Abschminken von Mascara. Das Wichtigste ist, dass Sie das... Weiter...


Darf man nach der Behandlung Mascara auf die Wimpern auftragen?

Der Sinn der Behandlung besteht darin, die Wimpern mit einer Mascara nicht mehr tuschen zu müssen, da die Wimpernverlängerung für lange, voluminöse, dichte und farbintensive Wimpern sorgt..! :)... Weiter...


Nach der Entfernung der verlängerten Wimpern fast alle Eigenwimpern verloren gehen?

Es gibt Fälle, wenn nach der Entfernung der verlängerten Wimpern fast alle Eigenwimpern verloren gehen. Ist es Wahr? Woran kann das liegen? Ich sage es ehrlich und sachlich. Ich bin schon viele Jahre... Weiter...


Pflege nach der Wimpernverlängerung - Wie pflegt man künstliche Wimpern?

Damit die Wimpern ihre volle Pracht so lange wie möglich behalten, sollten Sie ein paar Pflegeregeln für die Wimpern nach der Wimpernverlängerung einhalten. Die Regeln sind einfach. Damit Ihre... Weiter...


Nachteile der Wimpernverlängerung

1. Sie sollten auf Cremes und Öle für Augen verzichten. 2. Durch Tragen der Kontaktlinsen wird die Tragezeit der künstlichen Wimpern verringert. 3. Sie sollen mit Ihren Augen vorsichtig umgehen:... Weiter...


Was ist eine Wimpernverlängerung?

Welche Arten der Wimpernverlängerung gibt es, um die Aufmerksamkeit auf diese Behandlung zu ziehen! Es gibt zum Beispiel eine japanische, taiwanische sowie eine Hollywood-Wimpernverlängerung. Der... Weiter...






Wimpernverlängerung Berlin 7

Verlängerung der unteren Wimpern in Berlin bei «EXPERT»

Die Popularität der Wimpernverlängerung in Berlin wächst immer weiter. Das lässt sich leicht erklären, da nicht alle Frauen von Natur aus lange und dichte Wimpern besitzen. Eine Wimpernverlängerung verleiht den Wimpern innerhalb von ein paar Stunden dauerhaft zusätzliche Länge und Volumen.



Bei einer Wimpernverlängerung werden üblicherweise die oberen Wimpern verlängert, da diese als intensivere und schönere Wimpern gelten, das heißt die Verlängerung der oberen Wimpern lässt Sie in jeder Situation perfekt aussehen. Dabei sollten die unteren Wimpern nicht vergessen werden. Für einen besseren Effekt sollte auch eine Verlängerung der unteren Wimpern durchgeführt werden.



Um ein fantastisches Ergebnis zu erzielen, können die Kunden unseres Salons, die Verlängerung der oberen und unteren Wimpern kombinieren. Ihre Wimpern werden wie ein Fächer oder Schmetterlingsflügel wirken. Bei einer Verlängerung der unteren Wimpern können künstliche Wimpern unterschiedlicher Länge und Farbe verwendet werden, was unglaubliche Ergebnisse verschaffen lässt.



Das Für und Wider einer Verlängerung der unteren Wimpern

Bei einer Wimpernverlängerung lediglich am oberen Wimpernkranz heben die oberen Wimpern sich von den unteren Wimpern deutlich ab, indem die unteren Wimpern im Vergleich zu der neuen Wimpernpracht farblos wirken. Eine komplette Wimpernverlängerung ist jedoch nicht immer nötig. Dies hängt von der Gesichts- und Augenform sowie Eigenschaften der Naturwimpern ab. Als professionelle Lash-Stylistin berate ich Sie persönlich bezüglich Ihren individuellen Vorstellungen.



Es ist anzumerken, dass man die unten angebrachten Wimpern im Gegensatz zu den oberen Wimpern spürt, das heißt die angebrachten Wimpern können etwas unangenehm empfunden werden. Falls Sie ein intensives Make-up zu tragen pflegen, sollten Sie damit keine Probleme haben. Beachten Sie, dass bei einer rezidivierenden Konjunktivitis keine Wimpernverlängerung stattfinden sollte.



Wimpernverlängerung Berlin 5

Die Wimpernbiegungen, die Farbe und die Stärken bei einer Wimpernverlängerung

Wimpernbiegungen

Wimpernbiegungen:

Künstliche Wimpern gibt es hauptsächlich in 3 Biegungen: J, C, D.
Darunter ist die C-Biegung die universellste. Eine C-Biegung wirkt sehr natürlich und verleiht den Wimpern ein attraktives Volumen.

J - Biegung sind am wenigsten geschwungen und eignen sich gut für lange und gerade Wimpern.

C - Biegung sind mehr als Wimpern in einer J-Biegung gebogen. Solche Wimpern passen perfekt zu jeden Wimperntyp.

D -Biegung sind noch mehr als Wimpern in einer C-Biegung gebogen. Mit einer D-Biegung sehen die Wimpern lang und gebogen aus.



Wimpernstärken:

Künstliche Wimpern gibt es in folgenden Stärken: 0.07 mm, 0.1 mm, 0.15 mm, 0.2 mm und 0.25 mm. Die Auswahl der Wimpernstärke hängt hauptsächlich von der Stärke der eigenen Wimpern ab. Je dicker die natürlichen Wimpern sind, desto dickere künstliche Wimpern lassen sich anbringen. Für dünne Wimpern sind künstliche Wimpern in einer Stärke von 0.2 mm beziehungsweise 0.25 mm ausdrücklich nicht zu empfehlen.


Wimpernfarbe:

Die klassische Farbe für eine Wimpernverlängerung ist natürlich Schwarz. Um volle und natürlich wirkende Wimpern zu erhalten, können dunkelbraune künstliche Wimpern benutzt werden, welche sehr gut bei Frauen mit hellen und roten Haarfarben aussehen.
Andere Farben (Rot, Blau, Grün, Gelb und andere) werden hauptsächlich für die Verzierung der Wimpern verwendet. Farbige Wimpern werden in der Regel in den äußeren Augenwinkeln appliziert, was schwarzen Wimpern einen leicht anderen Farbton verleiht. Blaue Wimpern können zum Beispiel eine blaue Augenfarbe hervorheben.


Aus den obengenannten Materialien und durch Kombinationen unterschiedlicher Längen können verschiedene Arten der Wimpernverlängerung sowie verschiedene Effekte geschaffen werden.

Olga Keller - Wimpern-Expertin

Suchen Sie wem Sie Wimpernverlängerung in Berlin anvertrauen können?

Wir bieten eine breite Farbpalette von künstlichen Wimpern mit nicht nur schwarzen, sondern auch dunkelbraunen, blauschwarzen und lila Tönen an. In unserem Salon können Sie Wimpernverlängerungen jeder Art für feierliche Anlässe oder für einen alltäglichen Look erhalten.