• Wimpernverlängerung Berlin professionelle und dauerhafte


Verlängerung der unteren Wimpern in Berlin bei «EXPERT»

Die Popularität der Wimpernverlängerung in Berlin wächst immer weiter. Das lässt sich leicht erklären, da nicht alle Frauen von Natur aus lange und dichte Wimpern besitzen. Eine Wimpernverlängerung verleiht den Wimpern innerhalb von ein paar Stunden dauerhaft zusätzliche Länge und Volumen.



Bei einer Wimpernverlängerung werden üblicherweise die oberen Wimpern verlängert, da diese als intensivere und schönere Wimpern gelten, das heißt die Verlängerung der oberen Wimpern lässt Sie in jeder Situation perfekt aussehen. Dabei sollten die unteren Wimpern nicht vergessen werden. Für einen besseren Effekt sollte auch eine Verlängerung der unteren Wimpern durchgeführt werden.



Um ein fantastisches Ergebnis zu erzielen, können die Kunden unseres Studios, die Verlängerung der oberen und unteren Wimpern kombinieren. Ihre Wimpern werden wie ein Fächer oder Schmetterlingsflügel wirken. Bei einer Verlängerung der unteren Wimpern können künstliche Wimpern unterschiedlicher Länge und Farbe verwendet werden, was unglaubliche Ergebnisse verschaffen lässt.



Das Für und Wider einer Verlängerung der unteren Wimpern

Bei einer Wimpernverlängerung lediglich am oberen Wimpernkranz heben die oberen Wimpern sich von den unteren Wimpern deutlich ab, indem die unteren Wimpern im Vergleich zu der neuen Wimpernpracht farblos wirken. Eine komplette Wimperverlängerung ist jedoch nicht immer nötig. Dies hängt von der Gesichts- und Augenform sowie Eigenschaften der Naturwimpern ab. Als professionelle Lash-Stylistin berate ich Sie persönlich bezüglich Ihren individuellen Vorstellungen.



Es ist anzumerken, dass man die unten angebrachten Wimpern im Gegensatz zu den oberen Wimpern spürt, das heißt die angebrachten Wimpern können etwas unangenehm empfunden werden. Falls Sie ein intensives Make-up zu tragen pflegen, sollten Sie damit keine Probleme haben. Beachten Sie, dass bei einer rezidivierenden Konjunktivitis keine Wimpernverlängerung stattfinden sollte.



Materialien für eine Verlängerung der unteren Wimpern

Für eine Verlängerung der unteren Wimpern werden dieselben Materialien verwendet wie für eine Verlängerung der oberen Wimpern. Der Unterschied besteht nur darin, dass die unten anzubringenden Wimpern über eine kürzere Länge und kleinere Biegung für einen natürlichen Look verfügen. Eine optimale Länge für die unteren Wimpern ist 8 mm.



Die Anbringung der unteren Wimpern wird mit einem schonenden Wimpernkleber, welcher auf Basis von fettlöslichem Harz hergestellt wird und keine allergische Reaktionen hervorruft, durchgeführt. Der transparente Kleber wirkt natürlich, falls Sie ein farbintensives Make-up mögen, kann für die Wimpernverlängerung ein schwarzer Kleber benutzt werden, welcher wie ein Eyeliner wirkt.


Was kostet eine Verlängerung der unteren Wimpern?


Preise für Wimpernverlängerung finden Sie in unserer Preisliste.





Wimpernverlängerung Berlin 7

Nachteile der Wimpernverlängerung

  • 1. Sie sollten auf Cremes und Öle für Augen verzichten.

  • 2. Durch Tragen der Kontaktlinsen wird die Tragezeit der künstlichen Wimpern verringert.

  • 3. Sie sollen mit Ihren Augen vorsichtig umgehen: Reiben Sie sich beim Waschen nicht die Augen und versuchen Sie die Wimpern ohne Bedarf nicht zu berühren.

  • 4. Sie sollten vorzugsweise nicht mit dem Gesicht auf dem Kissen schlafen, damit die künstlichen Wimpern sich durch das Reiben nicht lösen.

  • 5. Fall Sie eine fettige Haut der Augenlider haben, sollten Sie den überschüssigen Talg mit einer Lotion entfernen, damit die Wimpern sich nicht lösen.

  • 6. An eine Wimpernverlängerung gewöhnt man sich sehr schnell: Im Vergleich zu angebrachten Wimpern wirken Ihre eigenen Wimpern kurz und spärlich.


Wie künstliche Wimpern aussehen, hängt großteils von Ihnen ab, da die Wimpern eine richtige Pflege und die Einhaltung von mehreren Regeln benötigen. Das bringt zwar am Anfang Unbequemlichkeiten, aber Sie werden mit dem Ergebnis zufrieden sein!



Wimpernverlängerung Berlin 5

Wie lange dauert eine Wimperverlängerung?

Eine Einzelwimperverlängerung benötigt eine sehr aufwendige und gründliche Arbeit. Um ein hochqualitatives und feines Ergebnis zu erreichen, wird für die Anbringung jeder einzelnen Wimper eine gewisse Zeit gebraucht. Jetzt stellen Sie sich vor, dass ein Mensch im Durchschnitt 100 bis 150 Wimpern pro Auge hat. Deswegen nimmt die gesamte Behandlung eine lange Zeit zwischen 1,5 und 3 Stunden in Anspruch, je nach gewünschtem Volumen und individuellen Eigenschaften der Naturwimpern.