• Wimpernverlängerung Berlin professionelle und dauerhafte


Wimpernverlängerung Berlin 7

Nachteile der Wimpernverlängerung

  • 1. Sie sollten auf Cremes und Öle für Augen verzichten.

  • 2. Durch Tragen der Kontaktlinsen wird die Tragezeit der künstlichen Wimpern verringert.

  • 3. Sie sollen mit Ihren Augen vorsichtig umgehen: Reiben Sie sich beim Waschen nicht die Augen und versuchen Sie die Wimpern ohne Bedarf nicht zu berühren.

  • 4. Sie sollten vorzugsweise nicht mit dem Gesicht auf dem Kissen schlafen, damit die künstlichen Wimpern sich durch das Reiben nicht lösen.

  • 5. Fall Sie eine fettige Haut der Augenlider haben, sollten Sie den überschüssigen Talg mit einer Lotion entfernen, damit die Wimpern sich nicht lösen.

  • 6. An eine Wimpernverlängerung gewöhnt man sich sehr schnell: Im Vergleich zu angebrachten Wimpern wirken Ihre eigenen Wimpern kurz und spärlich.


Wie künstliche Wimpern aussehen, hängt großteils von Ihnen ab, da die Wimpern eine richtige Pflege und die Einhaltung von mehreren Regeln benötigen. Das bringt zwar am Anfang Unbequemlichkeiten, aber Sie werden mit dem Ergebnis zufrieden sein!



Wimpernverlängerung Berlin 5

Warum darf keine Wimpernverlängerung während der Schwangerschaft durchgeführt werden?

Jede Frau in der Schwangerschaft, welche sich eine Wimpernverlängerung wünscht, hat Zweifel, ob die Behandlung harmlos für das Baby ist, da jede zukünftige Mutter auf ihre Gesundheit besonders aufpasst. Eine Wimpernverlängerung ist für Frauen in der Schwangerschaft nicht schädlich. Es wird meistens darauf hingewiesen, dass eine Wimpernverlängerung beziehungsweise andere Verlängerungen verboten sind. Dies lässt sich durch Folgendes erklären: während der Schwangerschaft sind Hormonspiegel sowie.. Weiter lesen...